07932 26099-0 info@ufz-ev.de
Schülerin an Pneumatikfeld

Das UFZ

Steuerungs-technik

Icon für Umschulung

Der Bereich Steuerungstechnik besteht aus den beiden Lehrsälen 1 und 2, sowie dem dazwischenliegenden Raum „Pneumatik/Hydraulik“. Die Lehrsäle sind gleich groß und bieten Platz für bis zu 24 Kursteilnehmer. Jeder Platz verfügt über einen eigenen PC mit Bildschirm, neuester Version der FluidSim Software und Druckluftanschluss.

Von jedem der beiden Räume besteht ein direkter Zugang zu den 16 neuen Übungswägen im Raum Pneumatik/Hydraulik. Alle dieser 16 Übungswägen sind mit Komponenten der Pneumatik und Elektropneumatik ausgestattet.

Unterricht am Pneumatik-Steckfeld

Acht dieser Wägen besitzen zusätzlich Komponenten für die Hydraulik und Elektrohydraulik. Sowohl in der Elektropneumatik, als auch in der Elektrohydraulik können die Ventile über Relais oder SPS angesteuert werden. Dazu stehen jedem Kursteilnehmer auch SPS-Geräte der 1200er Baureihe zur Verfügung.

Durch diese Aufteilung wird es ermöglicht den theoretisch vermittelten Stoff sofort in die Praxis umzusetzen, z.T. zu dokumentieren und evtl. auftretende Fehler zu erkennen.

Beste Voraussetzungen den Stoff zu BEGREIFEN!

Unterricht am Pneumatik-Steckfeld
Unterricht am Pneumatik-Steckfeld
Unterricht am Pneumatik-Steckfeld
Schülerin an Pneumatikfeld
error: Content is protected !!
Skip to content