07932 26099-0 info@ufz-ev.de
Schüler im Unterricht

Fort- und Weiterbildung

F & W

Icon für Umschulung

Der wesentliche Unterschied zwischen der Fort- und Weiterbildung besteht darin, dass die Fortbildung sich auf eine konkrete Anforderung im Rahmen der aktuellen beruflichen Tätigkeiten bezieht, während die Weiterbildung dazu dient, zusätzliche Qualifikationen zu erwerben.

Fort- und Weiterbildungen für Ihre Mitarbeiter sind eine Investition in die Zukunft. Durch den technischen Wandel stehen besonders die Firmen in der Metall- und Elektroindustrie vor großen Herausforderungen.

Um die Beschäftigungsfähigkeit so stabil wie möglich zu halten, und um den Bedarf an Fachkräften decken zu können, gewinnt die Fort- und Weiterbildung neben der Ausbildung immer mehr an Bedeutung.

Wichtig dabei ist, dass der Bedarf auch von den Beschäftigten erkannt und angenommen wird um die erlernten Inhalte im Anschluss auch anwenden und vertiefen zu können.

Bitte beachten Sie auch die Fördermöglichkeiten der Arbeitsagentur durch das Qualifizierungschancengesetz:
https://www.arbeitsagentur.de/m/weiterbildung-qualifizierungsoffensive/

Mit unseren verschiedenen Modulen können Sie auswählen, welche mit ihrem Qualifizierungsbedarf übereinstimmen.

}

Diese Module können in Vollzeit (Mo-Fr),
Abends (von 17:00 – 21:00 Uhr)
oder an Wochenenden (Freitag von 15:00 – 19:00 Uhr und Samstag von 8:00 – 12:00 Uhr) angeboten werden.

Ausbilder bei Unterricht an Whiteboard

UFZ Niederstetten e.V.
Oberstetter Straße 10
97996 Niederstetten
Telefon: 07932 26099-0
E-Mail: info@ufz-ev.de

error: Content is protected !!
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner Skip to content