07932 26099-0 info@ufz-ev.de

Besuch der Innovationsregion Hohenlohe und der ECOLE 42 aus Heilbronn

18. November 2022

Am Freitag, den 11.November 2022 besuchten uns zu einem Rundgang mit anschließenden Gesprächen der Geschäftsführer der 42 Heilbronn gGmbH, Thomas Bornheim, die Vorsitzende der Innovationsregion Hohenlohe, Frau Dr. Leenen und deren Geschäftsführer, der auch gleichzeitig UFZ-Vorstand ist, Herr Rebstock.

Ziel dieses Besuchs war zum einen die Besichtigung des Neubaus und zum anderen die Netzwerke in Heilbronn-Franken auszubauen und zu stärken.

Nach dem umfangreichen Rundgang, zeigten sich Fr. Dr. Leenen und Thomas Bornheim begeistert von der Ausstattung des UFZ, vor allem aber von der Atmosphäre die zwischen den Schülern und Dozenten herrscht. Der didaktische Grundsatz: „Theorie und Praxis gleichzeitig zu vermitteln“ konnte eindrucksvoll vorgeführt werden. Thomas Bornheim konnte sich dazu in mehreren persönlichen Gesprächen mit Kursteilnehmern ein Bild machen, wie vielversprechend dieses Konzept ist.

Bernd Herschlein zeigte bei den Gesprächen ebenso vom „PEER LEARNING“ der Ecole begeistert, welches er in der Fort- und Weiterbildung zukünftig anbieten möchte. Dabei sollen die Kursteilnehmer durch die Zusammenarbeit untereinander den Stoff in verschiedenen Stufen erlernen und bei erreichen der jeweiligen Stufe mit dem Dozenten kontrollieren, ob der Wissenstand in Ordnung ist, um die nächste Stufe anzugehen.

Zunächst soll aber noch ein Gegenbesuch in Heilbronn an der Ecole stattfinden um zu ermitteln, welche Projekte in Zukunft gemeinsam geplant und durchgeführt werden können.

Besuch der Innovationsregion Hohenlohe und der ECOLE 42 aus Heilbronn

Foto v.l.n.r.: Vorsitzende Innovationsregion Dr. Stefanie Leenen, Geschäftsführer Innovationsregion Guido Rebstock, Geschäftsführer Ecole42 Heilbronn Thomas Bornheim, Geschäftsführer UFZ Bernd Herschlein und 1. Vorsitzender UFZ Rüdiger Zibold.

error: Content is protected !!
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner Skip to content