Umschulungs- und Fortbildungszentrum Niederstetten e. V.

Modul Hydraulik

Theoretische Grundlagen

  • Physikalische Grundlagen
  • Druckflüssigkeiten
  • Druck und Volumenstrom
  • Steuerungselemente: Wege-, Druck-, Strom und Sperrventile
  • Entwickeln von hydraulischen Steuerungen mit Hilfe einer aktuellen Schulungssoftware
  • Ventilkombinationen
  • Antriebselemente
  • ...

Praktische Aufbauten

  • Schaltungsaufbau auf Übungsplätzen
  • Protokolle erstellen und auswerten

Inhalt  Kontakt Übersicht